Annette Focks

Language Language

News Presse

Zur Person Awards

Musik für Filme Kontakt

Musik Impressum


Musik

Orchester | Kammermusiken | Ballet | Musical | Chor | Orgel | Klavier | Jazz | Songs


Orchester
2016
Novem for large Orchestra op. 28Im Auftrag des cappella academica
Uraufführung: Konzerthaus am Gendarmenmarkt, Berlin January 2016
Sinfonieorchester der Humboldt-Universität unter der Leitung von Christiane Silber
2011 / 12
popoff
"Onkel Popoff kann auf Bäume fliegen" für Sprecher und Orchester (50 Min.)Im Auftrag des WDR Rundfunkorchesters
Uraufführung: Köln Februar 2012
Details
2011
dschungelkind
Dschungelkind-Suite (8 Min.)Besetzung: Großes Orchester
Uraufführung: Hochschule für Musik und Theater München
Orchester: BR-Rundfunkorchester
2008
musikalischerbrief
Ein musikalischer Brief ohne Worte (45 Min.) Auftragsarbeit des Mozartfestivals Augsburg 2008
Besetzung: Konzert für Cello und Orchester
Uraufführung: Mozartsaal in Augsburg / Bayerische Kammerphilharmonie
Cellosolo: Anja Lechner / Ltg: David Stern
2008
krabat
Krabat-Suite (3 Min.) Besetzung: Orchester
Uraufführung: Prinzregententheater München 2009 / Bayerischer Rundfunk
Ltg. Ulf Schirmer
2003
Violinen-Concerto in h-moll (50 Min.) Allegro, Andante, Presto
Besetzung: Konzert für Violine und Orchesters
2002
Japanische Impressionen (35 Min.) Besetzung: Shakuhachi und Orchester
1998
Short Cuts (40 Min.) Besetzung: Percussion und Orchester
1997
Schnee im April (25 Min.) Besetzung: Solopiano und Orchester
1996
Sea Rush (35 Min.) Besetzung: Bb-Klarinette und Streichorchester
Uraufführung: Musiksaal Meppen
Ltg. Annette Focks
Kammermusiken
2002
jenseits
Jenseits der Ferne (20 Min.) Verleihung des Bayerischen Dokumentarfilmpreises »Der Junge Löwe 2002«
Besetzung: Streichquartett, Sologesang, Piano
Uraufführung: Carl-Orff-Saal der Münchner Philharmonie
Ltg. Annette Focks
1998
Performance: Virgin attended by Roses (20 Min.) Besetzung: Streichquartett, Piano, Vibraphon, Gesang, Sounddesign, Video- und Dia-Installation
Uraufführung: Hochschule für Musik und Theater München, April 1998
Ltg. Annette Focks
1997
Streichquartett Nr. 1-3 (25 Min.) Besetzung: Streichquartett
Uraufführung: Hochschule für Musik Köln
Ltg. Annette Focks
1996
Suite für Clarinete in Bb (25 Min.) Allemande, Courante, Sarabande, Menuet, Gigue
Besetzung: Bb-Klarinette
Uraufführung: Musikschule Emsland
1995
Rendevous (15 Min.) Besetzung: Violoncello und Klavier Uraufführung: Musikfestival Emsbüren
Ballet
In Arbeit
Musical
1993
Schneewittchen und die sieben Bodyguards (65 Min.) Musical nach einem Text von Christian Bernhardt
Besetzung: Kinderchor und Jazzcombo
Uraufführung: Juli 1993 Langerwehe
Chor
2000
Missa Tota (50 Min.) Besetzung: gemischter Chor und Orgel
1982
8 Mininmal-Chorsuiten (20 Min.) Besetzung: gemischter Chor
Uraufführung: Johannes Kirche (Lingen/Ems)
Uraufführung Interpreten: Chor der Johannes Gemeinde
Ltg. Annette Focks
Orgel
2006
vierminuten
Das ist Meins (12 Min.)Orgelstück aus dem Film: »Vier Minuten« von Chris Kraus
2000
Missa Tota (50 Min.) Besetzung: gemischter Chor und Orgel
1993
Sequenzen (20 Min.) Besetzung: Orgel und Altsaxophon
Uraufführung: Maria-Königin Kirche (Lingen/Ems)
1983
Orgelfantasie in g-Moll (10 Min.) Uraufführung: Kreuzkirche (Lingen/Ems)
1983
12 Orgel-Impressionen (30 Min.) Uraufführungen: Maria-Königin Kirche (Lingen/Ems)
Klavier
2013
nachtzug
Nachtzug nach Lissabon(10 Min.)Klaviermusiken aus dem gleichnamigen Film von Bille August
2011
omabella
OMA & BELLA - Parts 1-6 (30 Min.) Soloklavier aus dem gleichnamigen Dokumentarfilm von Alexa Karolinski
2006
vierminuten2
Jennys Abschlusskonzert (4 Min.) aus dem Film: »Vier Minuten« von Chris Kraus
1996
Klavierskizzen Nr.1-5 (50 Min.) Uraufführung: Musikfestival Emsbüren
Jazz
2013
Dance with me (8 Min.)Besetzung: Piano, Jazzbass, Drums
Aufgenommen im LOFT STUDIO KÖLN
Aufnahme: Stefan Deistler
2013
Lisbon (12 Min.)Besetzung: Piano, Jazzbass, Drums
Aufgenommen im LOFT STUDIO KÖLN
Aufnahme: Stefan Deistler
2013
Mercedes (7 Min.)Besetzung: Piano, Jazzbass, Drums
Aufgenommen im LOFT STUDIO KÖLN
Aufnahme: Stefan Deistler
2013
One Day in Spring (6 Min.) Besetzung: Vibraphon, Gitarre, Bass, Schlagzeug
1994
Reflections (10 Min.) Besetzung: Piano, Jazzbass, Drums
Aufgenommen im LOFT STUDIO KÖLN
Aufnahme: Stefan Deistler
1994
Monday Morning (10 min), Caravane (15 min), Ehrenfelder Rap (12 Min). Morning Blues (10 min), Minatures (5 Stücke à 5-7 Min.) Besetzung: Big Band
Uraufführungen: Kölner Brass Band / Bigband der Universität Köln
Ltg. Holger Claussen
Songs
2006
letsplay
Let`s play together - let`s help each other (4:30 Min.)Festivalsong des Welt-Kindertheater-Festes 2006 14.-22.Juli 2006 Lingen (Ems)
Besetzung: großer gemischter Chor, Solosänger, Saxophon, Vibraphon, Gitarren, Keyboard, Bass, Percussion, Schlagzeug.
Uraufführung: Marktplatz Lingen (Ems) / Teilnehmer des Weltkindertheaterfestivals
1995-2000
weissmaenner
Popmusiktrio: DIEWEISSENMÄNNER (CD-Länge: 65 Min.) Plattenveröffentlichungen: POP 2000 und PLATTENSEE.
Songtitel u.a.: »Wir stehlen Mehl«, »Du Schuld«, »Zuckerland«, »Viertaktmotor«, »Ich küsse Dich«, »Glück«, »Auf und Davon«, »Mozart«, »Straßenbahn«
Besetzung: Annette Focks (Gesang/Vibraphon/Keyboard), Christoph Clöser (Saxophone), Martin Ingenhütt (Kontrabass).